Mittwoch, 01. November, 20.00 Uhr:

ESG am Mittwoch, "Filmabend Selma" im Saal oder Fernsehraum

 

Wir wollen mit euch einen Film schauen, der Martin Luther Kings Kampf für die Rechte von Afroamerikanern - und damit für Gleichberechtigung und grundlegende Menschenrechte - thematisiert!

Donnerstag, 02. November, 18.30 Uhr:

Café Abraham im Café Orange

Sonntag, 05. November, 12.00 - 15.00 Uhr:

 

Foodsharing-Brunch im Foyer

Sonntag, 05. November, 19.00 Uhr:

Gottesdienst im Saal

Dienstag, 07. November, 17.30 Uhr:

Kleidertausch im Saal

Mittwoch, 08. November, 20.00 Uhr:

ESG am Mittwoch, "Historischer Länderabend DDR"

Der historische Länderabend am Vorabend des 28. Jahrestages des Mauerfalls soll mit einem informativen Teil beginnen: Was war die „Deutsche Demokratische Republik“ überhaupt, wie kam es zu ihrer Entstehung, wie zu ihrer Auflösung? Wir diskutieren die Frage nach einer Erinnerungskultur und die Auswirkungen, die die innerdeutsche Teilung bis heute hat.

 

 

 

Mittwoch, 15. November, 20.00 Uhr:

ESG am Mittwoch, "Planspiel Weltklimakonferenz" im Saal

Vor der letzten Sitzung der fiktiven Weltklimakonferenz scheint keine Einigung möglich. Wie kann aus nahezu unvereinbaren Interessen eine gemeinsame Abschlusserklärung entstehen?

 

Um den Prozess dieser Entscheidungsfindung besser nachvollziehen zu können und andere Perspektiven kennenzulernen, möchten wir Dich zu einem Planspiel einladen. Komm vorbei und entscheide als internationaler Akteur wie der Klimaschutz der Zukunft aussehen wird!

Sonntag, 19. November, 19.00 Uhr:

Gottesdienst im Saal

Mittwoch, 22. November, 20.00 Uhr:

ESG am Mittwoch, "Zeitzeugengespräch zum Holocaust" im Saal

 

 

Seit vielen Jahren erzählt Frau Kretz ihre Geschichte in Kooperation mit dem Maximilian-Kolbe-Werk e.V. in ganz Deutschland und Belgien. In einer anschließenden Diskussionsrunde freut sich Frau Kretz über Fragen und die Möglichkeit, mit jungen Menschen über 'damals' und 'heute' ins Gespräch zu kommen.

Mittwoch, 29. November, 20 Uhr:

ESG am Mittwoch, "Themenabend Perspektive Obdachlos" in der KHG Bonn

 

Zu Gast sind Peter Tilgen (Referent der Sozialdezernentin der Stadt Bonn), Gerhard Roden, (Fachbereichsleiter "Wohnungsnot" der Caritas Bonn) und Anna Bunk, Streetworkerin beim Verein für Gefährdetenhilfe (VfG) Bonn.