Im Semester:

Montags, 20.00 Uhr: Probe des ESG-Chors im Saal

Dienstags, 07.30-09.00 Uhr: Frühstück im Foyer

Donnerstags, 19.30 Uhr: Probe des Theater-AK im Saal


Samstag, 03. November, 18 Uhr:

Theater-AK-Aufführung: "Der Arzt seiner Ehre" von Hausdorff.

 

Wir führen Hausdorffs Komödie im Auftrag des Hausdorff-Zentrums für Mathematik Bonn auf und laden dazu herzlich ein! Die Aufführungen sind im Hörsaal I im Hauptgebäude der Universität. (Evtl. Zusatzvorstellung am 08.

                                                   November im Saal der ESG Bonn)

Sonntag, 04. November, 15 Uhr:

Theater-AK-Aufführung: "Der Arzt seiner Ehre" von Hausdorff.

 

Wir führen Hausdorffs Komödie im Auftrag des Hausdorff-Zentrums für Mathematik Bonn auf und laden dazu herzlich ein! Die Aufführungen sind im Hörsaal I im Hauptgebäude der Universität. (Evtl. Zusatzvorstellung am 08.

                                                   November im Saal der ESG Bonn)

Mittwoch, 07. November, 20 Uhr:

Themenabend "Gemeinwohl Ökonomie"

 

Ist unser aktuelles wirtschaftliches System langfristig tragbar? Und welche konkreten Probleme können daraus resultieren? Referentin: Anne Berg

Donnerstag, 08. November, 18.30 Uhr:

Café Abraham im Café Orange (Fritz-Tillmann-Str. 6)

 

Thema: Religion: ein Fortschrittskiller?!

 

Mittwoch, 14. November, 20 Uhr:

Workshop: Gewaltfreie Kommunikation

 

Damit das Aufeinandertreffen von kontroversen Meinungen nicht in Geschrei und Beleidigungen ausartet, wollen wir lernen, gewaltfrei zu kommunizieren und den eigenen Standpunkt solide aber überzeugend zu vertreten.

Sonntag, 18. November, 19 Uhr:

Gottesdienst mit jazzigen Tönen im Saal

 

Mit Abendessen!

Dienstag, 20. November, 19 Uhr:

Poetry-Abend 

In Kooperation mit BOCKS & dem Sozialreferat des AStA 

 

Mit Felicitas Friedrich und Henrike Klehr

Mittwoch, 21. November, 20 Uhr:

Planspiel zur Zukunft Europas 

 

Kommt vorbei, lest euch in eine Rollenbeschreibung ein und diskutiert mit!

Donnerstag, 22. November, 19 Uhr:

Lesung: "Verbockt! Die Depression hat mich bestimmt."

In Kooperation mit BOCKS & dem Sozialreferat des AStA

 

Markus Bock spricht über das, was viele nur denken können: Wie fühlen sich  Depressionen und Suizidgedanken an? 

Mittwoch, 28. November, 20 Uhr:

Zu Gast bei den Religionen: Besuch in der Ahmadiyya-Gemeinde Köln

 

Treffpunkt: 18.30 Uhr am ESG-Haupteingang oder 19.02 am Bonner Hbf

 

Donnerstag, 29. November, 16.30 - 18.30 Uhr:

Besuch des Schulreferats im Haus der ev. Kirche (Adenauerallee 37)

 

Die Bonner Schulreferentinnen Dr. Beate Sträter und Hiltrud Stärk-Lemaire stehen für Fragen rund um das Fach ev. Religion zu Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung: pues@esg-bonn.de